Refit-Blog Woche 7

Pockennarbig war gestern

Untenrum wie neu... Unsere Dehlya hat die Komplettkur der Unterwasserschiffsanierung hinter sich, die böse Osmose ist Geschichte

Nils Günter am 20.12.2016
Unterwasserschiffsanierung
YACHT/ Nils Günter

Unterwasserschiffsanierung bei der Dehlya 25

Das kann man am besten mit den Fingern sehen: So glatt wie am ersten Tag steht unser Refit-Boot in der Halle von Peter Wrede in Kappeln. Jedenfalls, was das Unterwasserschiff betrifft. Die Schritte bis hierhin waren aber nicht ohne... Nach dem Strahlen wurde es:

– mit Klebharz gespachtelt,

– mit zwei Lagen Glasmatte und Vinylesterharz wieder auflaminiert,

– mit zähem Gelcoat in Form gespachtelt,

– mit einem weiteren Gelcoat im Spritzverfahren versehen,

– mit weiteren Lagen Epoxid gespritzt

– und schließlich mit neuem Antifouling gestrichen.

Unterwasserschiffsanierung

Nach dem Strahlen werden zwei Lagen Glasmatte laminiert

Natürlich spielt fleißiges Schleifen und Spachteln in den Zwischenschritten auch eine große Rolle. Je besser man arbeitet, desto weniger muss man schleifen. Alte Bootsbauerweisheit! Kurzum: Es waren etliche Arbeitsgänge nötig, um das Unterwasserschiff wieder so hinzubekommen, wie es heute dasteht. Rechnet man das Knowhow, die Erfahrung und den professionellen Maschinenpark heraus, so bleibt eine Erkenntnis übrig: Wer das alles selbst machen will, sollte sich ein halbes Sabbatjahr gönnen und die Familie ganz weit weg schicken. Denn Zeit hat man für solche Nebenschauplätze dann sowieso nicht mehr.

Unterwasserschiffsanierung

Je fleißiger geschliffen wird, desto ansehnlicher das Ergebnis

Der Refit-Blog legt sich jetzt unverdientermaßen auf die faule Haut. 2017 melden wir uns dann wieder mit Neuigkeiten von der Dehlya. Bis dahin wünschen wir allen treuen Lesern ein frohes Fest! 

Nils Günter am 20.12.2016

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online


Gebrauchtboote der Woche