Extremtörn

Lisa Blair wieder auf Kurs

Nach einem Mastbruch im April ist die Australierin mit neuem Mast und neuen Segeln von Kapstadt aus aufgebrochen. Ziel: die Vollendung der Antarktis-Umsegelung

Anna Ossenkopp am 15.06.2017
Lisa Blair open 50 Antartica Rund 2017 PR_credit CORRINA RIDGWAY_220117BlairMedia_-4
Corinna Ridgway/LisaBlairsailsaroundtheworld

Lisa Blair auf ihrem Open 50 "Climate Action Now"

Am 11. Juni 2017 verließ die Australierin Lisa Blair Kapstadt gegen 17 Uhr Ortszeit mit Kurs auf Australien. Ihr Ziel war und ist es, die erste Frau zu sein, die die Antarktis umsegelt. Anfang April sah sie sich durch einen Mastbruch gezwungen, ihre Reise zu unterbrechen. Nach gut zwei Monaten lief sie nun aus Kapstadt aus, um ihre Antarktisumsegelung fortzusetzen. Durch die Unterstützung zahlreicher Sponsoren gelang es Blair, ihren Open 50 "Climate Action Now" wieder segelbereit zu machen. Rund 14.000 Seemeilen hat sie auf dieser Reise bereits zurückgelegt, ihr Ziel ist nun Albany in Westaustralien.

Auf ihrem Blog berichtet Blair, dass sie die anfängliche Seekrankheit besiegt hat und aktuell versucht, einem Sturm südlich von Afrika auszuweichen. Gemäß Vorhersage soll dieser eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 35 Knoten und Böen bis 50 Knoten mit sich bringen. Im April war ihr Mast bei 40 Knoten Wind und einer Dünung von sieben Metern gebrochen.

Lisa Blair solo segeln 2016 facebook_Australian Bight and Bass Straight

Die australische Extremseglerin Lisa Blair

Um ihren Rekordversuch zumindest inoffiziell beenden zu können, überquerte Blair eine selbstgesetzte Startlinie zwischen dem Leuchtturm von Green Point und Robbin Island. Ihr Plan ist nun, zu dem Punkt, an dem ihr Mast brach, zurückzukehren, um am Ende die Antarktis vollständig umsegelt zu haben. Offiziell kann sie den Rekord von Fedor Konyukov jedoch nicht unterbieten. Dieser meisterte die Rekordstrecke innerhalb von 102 Tagen bisher als Einziger. Mit ihrem Schiff "Climate Action Now" möchte Lisa Blair zudem auf den Klimawandel aufmerksam machen und zum Handeln dagegen anregen. 

Anna Ossenkopp am 15.06.2017

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online


Gebrauchtboote der Woche