Boot Düsseldorf 2018

Blauwasserseminar: Wissen für Weltreisende

Jimmy Cornell, Meeno Schrader, Sönke Roever, Fabian Steffen und weitere hochkarätige Experten berichten im boot-Blauwasserseminar 2018 über das Langfahrtsegeln

Pascal Schürmann am 28.11.2017
Blauwasser
Blauwasser.de/S. Roever

Zum neunten Mal laden die Weltumsegler Judith und Sönke Roever zum Blauwasserseminar auf der boot in Düsseldorf ein. Und wieder einmal ist das Programm hochkarätig besetzt: Blauwasser-Profi Jimmy Cornell, Wetter-Experte Dr. Meeno Schrader, SeaDoc Dr. Fabian Steffen sowie die Langfahrtsegler Annette und Stefan Wendl werden den Teilnehmern wichtiges Wissen vermitteln.

Das Ehepaar Roever selbst hat zusammen mehr als 120.000 Seemeilen im Kielwasser. Von 2007 bis 2010 segelten die Hamburger um die Welt und besuchten dabei mehr als 35 Länder. Seitdem berichten sie in ihren Seminaren über ihre Zeit auf den Weltmeeren, um ihre Erfahrungen an all jene weiterzugeben, die ebenfalls davon träumen, eines Tages die Leinen für einen längeren Zeitraum loszumachen.

"Unser Ziel ist es, möglichst umfassend praktische Informationen weiterzugeben, um die Teilnehmer bei der Vorbereitung ihrer Reise optimal zu unterstützen. Dabei ist es gleichgültig, ob der eigene Törn eines Tages um die Welt oder einfach nur auf die Ostsee führt. Die meisten Informationen helfen auch beim Segeln vor der Haustür, und es spielt ebenfalls eine untergeordnete Rolle, ob jemand Skipper oder Mitsegler ist", sagt Sönke Roever.

Im Seminar auf der boot werden Fragen zu den Themen Ausrüstung, Segel, Autopilot, Ankergeschirr, Beiboot, Wassermacher, Energiemanagement, Navigation, Kommunikation, Wetter, Crewmanagement, Reisekosten, Medizin auf See und Sicherheit beantwortet. Unter anderem wird das Auslösen einer Rettungsinsel demonstriert. Darüber hinaus steht das Leben an Bord im Mittelpunkt.

Am Samstag klingt der Tag zudem mit dem sogenannten Losfahrertreff aus. In entspannter Atmosphäre können sich Teilnehmer und Referenten austauschen. Die Roevers bringen dabei auf Wunsch gerne Segler, die im selben Jahr auf Langfahrt gehen, miteinander in Kontakt.

Das zweitägige Blauwasserseminar findet statt am ersten Wochenende der boot Düsseldorf (20./21. Januar 2018). Die Teilnahmegebühr beträgt 195 Euro pro Person, eine Begleitperson zahlt 145 Euro. Darin enthalten sind Getränke, Mittagessen an beiden Tagen und die Eintrittskarten für die Messe von Samstag, 20., bis Montag, 22. Januar 2018. Die Anmeldung erfolgt online über den Ticketshop der boot Düsseldorf.

Weiterführende Informationen zum boot-Blauwasserseminar sowie das vollständige Programm gibt es hier.

Downloads


(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
Pascal Schürmann am 28.11.2017

Das könnte Sie auch interessieren


Fotostrecken

Neueste Downloads

Yachttests


Reise-Reportagen


Ausrüstung


Gebrauchtboottests


Neue Videos


Aktuelle Artikel bei YACHT online


Gebrauchtboote der Woche